Mallorcas schönstes Fischerdorf Cala Figuera
A+ R A-

Fischerdorf Cala Figuera

Einer der schönsten, in seinem Ursprung erhaltene Fischerort von Mallorca, ist das Dörfchen Cala Figuera an der Südostküste von Mallorca. Wenn Du einen ruhigen Ort auf der Insel suchst, welcher touristisch erschlossen, aber nicht vom Massentourismus überfüllt ist, solltest Du Dir Cala Figuera unbedingt ansehen.

Die Hafenbucht zieht sich wie ein Fjord vom Meer in das Landesinnere. Der Hafen ist umrandet von den Fischerhäusern, die mit ihren grünen Bootstoren und Fensterläden eine traumhafte Kulisse bilden. Die davor liegenden Fischerboote, am Kai liegende Fischernetze und Taue sorgen für eines der besten Fotomotive auf der Insel.

Caló d’En Boira und Caló d’En Busques heißen die beiden Teile der Bucht, welche sich wie ein Ypsilon in die Steilwände des Hafens schmiegen. Wenn Du Cala Figuera besuchst, kommst Du um einen Spaziergang durch den Hafen, oder noch besser eine Wanderung bis zum Leuchtturm nicht herum. Nimm Dir genügend Zeit, denn das Hafenörtchen bietet in allen Ecken Orte, an denen man verweilen und genießen kann. Dein Auto kannst Du im Ort problemlos parken und dann zu Fuß hinab zum Hafen laufen. Hier gibt es einige sehr gute Restaurants und Cafe´s, welche eine hervorragende mallorquinische Küche anbieten. Wir machen hier bei jedem Besuch, mindestens auf ein Getränk rast, bevor wir unseren Hafenbesuch starten.

Erstes Ziel ist die Fischbörse mit ihren Arkaden. Wer am frühen Morgen da ist, kann zusehen, wie die Fischer ihren Fang abladen und verkaufen. Die Netze der Fischer werden auf dem danebenliegenden Platz repariert. Vielleicht hast Du Glück und ein Fischer arbeitet an seinen Netzen. Es ist spannend anzusehen und daneben ein herrliches Fotomotiv. Folge nun den engen Weg entlang der Fischerhäuser und den Llaüuts (so nennt man die Fischerboote) bis ans Ende des ersten Hafenarms. Auf der gegenüberliegenden Seite kannst Du Deinen Spaziergang fortsetzen, bis Du die zweite Bucht erreichst. Oberhalb dessen hast Du auf dem Weg fantastische Blicke auf das Hafengelände von Cala Figuera. Einige Bänke laden zum Verweilen ein, häufig findet man hier auch Künstler, welche den Ort als Aquarell verewigen.

Wenn Du am Ende des Weges und der Bucht angelangt bist, kannst Du noch eine kleine Wanderung zum Leuchtturm und der Radarstation unternehmen. Halte Dich links vom Hafenbecken und folge den schmalen Weg bergauf (er ist nicht besonders gut ausgebaut, daher sind vernünftige Schuhe ratsam), bis Du auf der Straße Carrer de na Pallisera bist. Folge der Straße bis ans Ende und biege hier rechts ab. Nachdem Du dieser Straße bis an ihre letzte Linkskurve gefolgt bist, folge dem Schotterweg, welcher Dich direkt zum Faro Cala Figuera bringt. Es bietet sich ein wndervolles Panorama über Cala Figuera und den Hafen, bis hin zum offenen Meer. Den Rückweg kannst Du immer entlang der Klippen nehmen, eine Mauer zwingt Dich dann nach rechts abzubiegen, so dass Du die Straße vom Hinweg erreichst. Da sich die wenigsten Touristen Zeit für diese kleine Wanderung nehmen, triffst Du auf der Strecke sehr wenig Leute, genieße die Ruhe! Zurück in Cala Figuera empfehle ich Dir in der Bon Bar, oberhalb der Fischbörse ein erfrischendes Getränk zu genießen. Von hier hast Du nochmal einen wunderbaren Blick auf den Hafen.

Wenn Du es exklusiver magst, besuche das Restaurant Pura Vida. Du findest das Klippenlokal am südlichen Ortsausgang von Cala Figuera. Du sitzt hoch über dem Meer, direkt auf den Klippen und kannst leckere Köstlichkeiten genießen und dabei relaxen.

Wenn Du keinen Mietwagen hast, erreichst Du Cala Figurera auch mit dem "Class Bottom Boat" von Cala d Or oder Portopetro aus. Alle Infos wie Anlegestellen, Fahrtzeiten und Preise gibt es auf der Webseite von Starfish. Außerdem ist es möglich, Cala Figuera mit dem Bus zu erreichen. Infos dazu gibt es auf der Seite Buslinien.

Video Cala Figuera


Rundgang durch Cala Figuera

Gefällt Dir Cala Figuera? Dann besuche den schönen Ort bei Deinem nächsten Mallorcaurlaub. Wir sind Dein kompetenter Ansprechpartner und haben mehr als 10 Jahre Mallorcaerfahrung. Lass Dich von uns beraten, wir geben Tipps, die in keinem Reiseführer zu finden sind. Auch wenn Du nicht in unmittelbarer Nähe wohnst, so beraten wir Dich dennoch gern via E-Mail, Whatsapp oder Facebook Chat. Sende uns über das Formular auf der rechten Seite Deine Anfrage, rufe uns unter unten genannter Rufnummer an oder füge uns Deinem Whatsapp hinzu und starte den Chat mit uns. Wer in der Nähe wohnt, besucht uns am besten persönlich im Reisebüro in Großschönau.

Tel. 035841 67777
Mobil / Whatsapp: 01520 45 47 875
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bilder aus dem Fischerdorf Cala Figuera

  Captcha erneuern  
Pflichtfeld*
 
Abonniere jetzt kostenlos unseren Newsletter und erhalte regelmäßig Informationen über Mallorca.

Hier findet Ihr uns

Hauptstraße 1
02779 Großschönau
Tel. 035841 67777
Mail info@reiseeck-grossschoenau.de


unsere Öffnungszeiten
Mo.-Do.: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:  14.00 Uhr - 16.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Standort Reisebüro