Busfahren auf Mallorca
A+ R A-

Mit dem Bus durch Mallorca

Eine gute und kostengünstige Möglichkeit auf Mallorca von A nach B zu reisen, ist das umfangreiche Angebot der Linienbusse. Größter Betreiber im öffentlichen Nahverkehr ist der Anbieter TIP der auf 7 Linien mit seinen rot-gelben Linienbussen quer über die Insel fährt.

Die beste Anbindung besteht aus der Hauptstadt Palma. Vom zentralen Busbahnhof, der Estación Intermodal, starten die Busse in alle Richtungen. Der Busbahnhof befindet sich an der Placa d’Espanya von wo auch die Züge nach Manacor sowie die historische Bahn fahren. Von den meisten Touristenorten gibt es ebenfalls gute Anbindungen, allerdings kommt man von hier selten ohne weiteres Umsteigen in die gewünschte Richtung. Die Haltestellen sind gut sichtbar, an ihnen steht eine ebenfalls rot-gelbe Säule, auf welcher sich auch der Fahrplan für die Linie befindet. Am besten informierst Du Dich vorher auf der Webseite von TIP über die Linien, welche in Deinen Touristenort zur Verfügung stehen.

Du musst im Vorfeld keinen Fahrschein kaufen, sondern kannst ihn bequem beim Busfahrer bezahlen. Allerdings solltest Du nach Möglichkeit genügend Kleingeld oder kleine Geldscheine im Portemonnaie haben. Es kann sein, der Fahrer lehnt größere Scheine ab und Du kannst nicht mitfahren. Die Preise und Linien findest Du HIER.

Die Busse verkehren auf Mallorca sehr pünktlich. Der Fahrstil ist, gerade in der Tramuntana für den außenstehenden sehr abenteuerlich. Der Fahrer lenkt seinen Bus gern etwas zügig über die engen Straßen. Wenn Du da eher ängstlich bist, überlege Dir doch lieber einen Mietwagen zu leihen, denn dann hast Du es selbst in der Hand :-)

  Captcha erneuern  
Pflichtfeld*
 

Hier findet Ihr uns

Hauptstraße 1
02779 Großschönau
Tel. 035841 67777
Mail info@reiseeck-grossschoenau.de


unsere Öffnungszeiten
Mo.-Do.: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag:  14.00 Uhr - 16.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Standort Reisebüro